Über Jan

Jan ist Masterstudent im 3. Semester des Studiengangs Multimedia Engineering an der HS Wismar. Er kann Euch nicht nur bei allen Fragen rund um die Hochschule und den Campus weiterhelfen, sondern auch bei euren IT-Problemen. In seinem Bachelorstudium hat er die verschiedenen Themebereiche der Informatik kennengelernt und kann sie nun im Masterstudium weiter vertiefen. Wenn Eure IT streikt, dann hat er ein offenes Ohr für Euch.

Jan

Neueste Artikel von Jan

Blog_Rund ums Studium_Virtuelle Maschinen

Computer im Computer – Was ist eigentlich eine virtuelle Maschine?

Jeder, der irgendwann den Wunsch hat, auf seinem Rechner beispielsweise ein zweites Betriebssystem zu nutzen, steht vor einem Problem, das er auf unterschiedliche Arten lösen kann: Möglichkeit 1: Man stellt sich einen zweiten Rechner neben den bereits vorhandenen. Ergebnis: Die einfachste Methode, jedoch weder günstig noch platzsparend und durch hohen Stromverbrauch gekennzeichnet. Möglichkeit 2: Ihr installiert die Betriebssysteme parallel, dann muss beim Wechsel aber immer ...

Weiterlesen
Blog_Rund ums Studium_Router

Die eierlegende Wollmilchsau – Der heimische Router

Im letzten Artikel habe ich euch das Thema DSL etwas nähergebracht. Selbstverständlich gibt es noch andere Möglichkeiten, um an schnelles Internet zu kommen. Gängige Methoden wären noch der Kabelanschluss oder Mobilfunk (UMTS und LTE). Wenn heutzutage aber die Mama zu Hause telefonieren will, Papa die Zeitung auf seinem Tablet liest und der Sohnemann online zockt – alles zur selben Zeit – dann verrichtet ein zentrales Gerät still und heimlich seinen Dienst: der Router - oder in diesem ...

Weiterlesen
Blog_Rund ums Studium_dsl

Woher kommt schnelles Internet? Die Verbreitung von DSL

Als man damals begann, Computer miteinander zu vernetzen, griff man auch auf das bereits vorhandene analoge Festnetz zurück. Das machte durchaus Sinn, schließlich erübrigte sich so die kostenintensive Neuverlegung von Kabeln. Damit zwei Rechner über die Telefonleitung miteinander kommunizieren können, musste jeder von ihnen an ein Modem angeschlossen werden. Ein Modem (Kofferwort aus Modulator und Demodulator) wandelt die digitalen Signale des Computers so um, dass sie über die ...

Weiterlesen
Blog_Rund ums Studium_computerspiele

Retro – Technik von gestern: Geschichte der Computerspiele

Heute geht es im Rahmen unserer Reihe „Retro - Technik von gestern“ um ein Hobby, das hunderte Millionen von Jugendlichen und Erwachsenen miteinander teilen: Video- und Computerspiele! Und diese gibt es nicht erst seit der goldenen Ära ab 1970 - die Entwicklung der Computerspiele begann schon viel früher, nämlich bereits Anfang der 50iger. Sandy Douglas programmierte auf einem Röhrenrechner, dem EDSAC, das klassische Tic-Tac-Toe. Zu diesen Zeiten passten Rechner nicht wie heute in die ...

Weiterlesen

Ordnung im Chaos – Was sind Datenbanken?

Wenn Güter – egal in welcher Form – sortiert, ausgewertet und gesammelt werden müssen, besteht immer die Gefahr, den Überblick zu verlieren. Auch Daten, wie z.B. die des Melderegisters im Einwohnermeldeamt, der Warenbestand eines Online-Händlers oder die Nutzer eines Social Network müssen verwaltet werden. Die beste Lösung dafür sind – welch Überraschung – Datenbanken ;-) Im Multimediatechnik-Studium lernte ich, wie man von der Aufgabe (z.B. Kundendaten erfassen) zur fertigen ...

Weiterlesen

Endspurt: Tipps für die Masterarbeit

Wie erleichtert ich war, als die letzten Zeilen der Bachelor-Thesis getippt waren und ich das gute Stück schließlich als gebundene Fassung in Händen hielt! Mit der Fertigstellung macht man einen dicken Haken auf der eigenen To-Do-Liste. Für einige hat die Reise hier ein Ende, nicht jedoch für Master-Studenten wie mich. Danny hat in seiner Reihe „Abschlussarbeit“ schon viele nützliche Tipps gegeben. Nun möchte ich euch zeigen, worauf es in der Master-Thesis ankommt. Was ist eine ...

Weiterlesen
Blog_MINT in MV_Wissenschaftswoche

Schweriner Wissenschaftswoche vom 12.10. bis 16.10.2015

Das diesjährige Thema: Zukunftsstadt Die Tatsachen, dass drei Viertel unserer Energie in Städten verbraucht und 70 Prozent der von Menschen erzeugten Treibhausgase in Städten imitiert werden, sollten uns nachdenklich stimmen. Wie Städte möglichst energieeffizient umgebaut und den sich verändernden Klimabedingungen angepasst werden müssen, hat ein Expertenteam bereits in einer passenden Agenda verfasst. Wie die „Zukunftsstadt“ durch Wissenschaft und Forschung Realität werden soll, ...

Weiterlesen

Alter Schwede! Schwedenfest 2015 in Wismar

Wer hätte gedacht, dass Wismar einst zum Schwedischen Königreich gehörte? Nach dem Dreißigjährigen Krieg befand sich die Hansestadt für 155 Jahre unter schwedischer Herrschaft. Spuren dieser Zeit finden sich in der ganzen Stadt - oder habt ihr euch mal gefragt was es mit den Büsten auf sich hat, die am Alten Schweden oder vor dem Baumhaus zu finden sind? Mit einem viertätigen Volksfest, dem Schwedenfest, möchte man Besucher an der spannenden Stadtgeschichte teilhaben lassen- und das ...

Weiterlesen