Für viele beginnt mit dem Studium ein neuer Lebensabschnitt. Neue Stadt, neue Freunde, neues Glück! Manchmal hat man das Glück, die neue Stadt mit alten Freunden zu entdecken, aber in den meisten Fällen geht man diesen Weg allein. Doch wenn man im Studium eins nicht ist, dann einsam zu sein :-).

Einige Bekanntschaften kann man schon vor Beginn des Studiums machen, manche lernt man während der Ersti-Woche kennen und einige Freundschaften entwickeln sich erst mit der Zeit. Aber keine Panik! Freunde zu finden ist echt nicht schwer.

Erstiparty, Bar oder Strand - Überall kann man Menschen fürs Leben kannen lernen :)

Erstiparty, Bar oder Strand – Überall kann man Menschen fürs Leben kennen lernen 😉

Gruppen in Social Networks

Schaut doch mal in den sozialen Netzwerken nach Ersti oder Semestergruppen rund um eure Hochschule/Uni oder euren Studiengang um. Oder knüpft Kontakte zu uns Blogautoren ;-).

Auf der Ersti-Woche

Egal wo ihr studiert, es wird immer eine Ersti-Woche oder etwas Ähnliches geben. Angefangen bei einer Einführungsveranstaltung mit anschließender Kennenlernrunde. Während dieser Woche seid ihr in kleinen Gruppen unterwegs und habt die Möglichkeit euch näher kennenzulernen. Meistens veranstalten die Fachschaften auch lustige Spielchen oder laden zum gemeinsamen Grillen ein.

Besucht die Studentenclubs

Hier in Neubrandenburg hat der club nb zweimal in der Woche geöffnet. Am Dienstag ist Party, am Donnerstag Kneipe. In dieser Atmosphäre findet man leicht neue Freunde. Die Erstsemester kommen im September in unseren Studentenclub ganz umsonst rein. Da fällt die Entscheidung, zur Party zu gehen doch ganz leicht :-). Ab und zu gibt es auch eine Mensaparty in größerer Runde mit Livemusik.

Vereine und Hochschulsport

Ihr habt zuhause schon Sport gemacht und wollt das gerne weiterführen? Dann schaut doch mal, ob es bei eurer Hochschule/Uni einen Sportverein gibt und meldet euch zum Hochschulsport an!

Asta, StuPa, Hochschulgremien

Wenn ihr euch in der Hochschulpolitik engagieren möchtet, findet ihr hier oder auch in der Fachschaft Gleichgesinnte. Besucht die Informationsabende oder fragt direkt bei den Institutionen nach, dort wird euch immer gern geholfen ;-).

Es gib viele Möglichkeiten neue Freunde zu finden. Die hier genannten sind nur Beispiele, denn auch in lokalen Kneipen, Bars oder Discotheken kann man Kontakte knüpfen – und mal so ganz unter uns, im Studium kann man auch die ganz große Liebe finden ;-).